FRAGEN & ANTWORTEN

FAQ FÜR INVESTORINNEN

.

.

Wie viel ist der Beitrag und was habe ich von einer Mitgliedschaft?

Der Mitgliedsbeitrag liegt bei 555 € im Jahr. Mit Deiner Mitgliedschaft trägst Du einen wichtigen Teil zu unserer Vision bei, mehr Vielfalt in die Gründer:innen- und Investor:innenlandschaft zu bringen. Du bekommst exklusiven Zugang zu unseren 450 Start-ups und kannst dort Deine Expertise einbringen. Zudem kannst Du an unseren Pitch-Nights mit qualitativen und ausgewählten Start-ups, die von Branchenexperten bewertet wurden, teilnehmen. Du hast Zugang zu der Members‘ Area und kannst kostenfrei bei Weiterbildungsveranstaltungen mitmachen. Insgesamt hast Du Zugang zu einem starken Frauennetzwerk!

IST ES EINE VORAUSSETZUNG FÜR DIE MITGLIEDSCHAFT, IN START-UPS ZU INVESTIEREN UND GIBT ES EINE MINDESTINVESTIONSHÖHE?

Nein. Wir sind als Business Angel Netzwerk gestartet. D.h. auf unseren Pitch Nights und in Einzelfällen auch durch persönliche Vorstellungen, verbinden wir Startups die Kapital suchen mit  Investor:innen, die mit ihrem eigenem Geld unterstützen wollen. Wir selbst sind an der Finanzierung aber nicht beteiligt. Das Rechtsgeschäft findet ausschließlich zwischen den beiden genannten Parteien statt. Es kann in Form einer offenen Beteiligung oder stillen Beteiligung, also gegen die Abgabe von Anteilen erfolgen, oder als sogenanntes Wandeldarlehn. Beim Wandeldarlehen, auch Convertible Loan genannt, wird ein festverzinsliches Darlehen gewährt, das zu einem späteren Zeitpunkt in eine Unternehmensbeteiligung umgewandelt werden kann.

Jedes Startup kann sein Mindestinvestment pro Investor:in selbst festlegen. Erfahrungsgemäß starten die Einzelinvestments bei ca EUR 10 Tsd. Der Durchschnittsbetrag liegt bei ca. EUR 50 Tsd und wir sehen durchaus auch Einzelinvestitionen von bis zu EUR 250 Tsd.

Eine der wichtigsten Voraussetzungen dabei ist es, dass nicht nur geschäftlich sondern auch persönlich zwischen den Parteien passt. Dass sich Startups und Investor:innen finden, die  gemeinsame Werte teilen. Ein irgendwie gearteter Investitionsdruck wäre da kontraproduktiv.

Hinzu kommt, dass encourageventures mittlerweile zu einen Ecosystem für Gründerinnen und Investorinnen geworden ist, in dem viel mehr als Finanzierung ermöglicht wird. Mitglieder können sich auch als Mentorinnen oder Referentinnen in einem unserer vielen Formate engagieren.

 

Wie wird die Qualität der Start-ups sichergestellt?

Alle Startups die sich in unserem Netzwerk registrieren, werden von unseren Sectorheads geprüft. Das sind ehrenamtliche Mitglieder des Vereins, die Expertise in dem Sektor haben aus dem das Startup stammt. Sie entscheiden, wie und mit welchen Format wir das Startup weiter unterstützen. Ausschlaggebende Kriterien für die Auswahl zu Pitch Night sind:

  • Qualifikation des Managementteams
  • Team in Place (vs Single Founder)
  • Markt (Größe und Wachstumspotenzial)
  • USP ( vorhanden / Ability to Win)
  • Skalierbarkeit des Geschäftsmodells
  • Traction des Produktes/Services
  • Bisherige Finanzierungen (Qualität des Cap Table, max. 30% der Anteile sind vergeben)
  • Qualität des Pitchdecks
  • Übereinstimmung mit unseren Werten
Muss ich mich zeitlich in das Netzwerk einbringen und habe ich bestimmte Verpflichtungen?

Über dein zeitliches und inhaltliches Engagement kannst du selbstständig entscheiden. Es gibt keine festen Verpflichtungen, wir freuen jedoch umso mehr wenn Du Dich auch aktiv in die Vereinsarbeit einbringen möchtest. Ob im Screening unsere Startups, als Referentin in Workshops oder bei der Organisation von lokalen und nationalen Events: es gibt immer etwas zu tun!

Schließlich hilft uns auch die finanzielle Unterstützung in Form von Spenden.

 

WARUM MACHEN WIR DAS ALLES?

Startups gelten als Motoren des Wandels. Wir setzen auf sie, um Lösungen für die großen Heraus-

forderungen unserer Zeit, wie den Klimawandel, die Biodiversitätskrise oder demografische Veränderungen zu finden. Derzeit schöpfen wir allerdings unser gesellschaftliches Innovationspotenzial bei Weitem nicht aus. Der niedrige Anteil von 17,6% Gründerinnen in Tech-Startups repräsentiert weder die Fähigkeiten noch den Gestaltungswillen hochqualifizierter Frauen in Deutschland. Das wollen wir ändern. Mit encourageventures ermutigen wir Gründerinnen und Investorinnen, ihre Vorhaben zu verwirklichen. Wir wollen echten gesellschaftlichen Wandel und sind bereit, dafür unser Wissen und unsere Zeit ehrenamtlich zur Verfügung zu stellen.

WIE FINANZIEREN WIR UNS?

encourageventures ist ein gemeinnütziger Verein, der zur Finanzierung seiner Arbeit auf Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen ist. Vor allem Fördermitgliedschaften von Unternehmen oder Organisationen, die am Verein interessiert sind und dessen Zweck aktiv unterstützen wollen, sind wertvolle Unterstützung für unsere Vereinsarbeit. Jegliche Art der finanziellen Unterstützung geht zu 100% in das Vereinsbudget, aus dem alle wichtigen Aufgaben von encourageventures finanziert werden. Dazu gehört unter anderem die Umsetzung der Academy, die Aufrechterhaltung des Netzwerks und die Organisation entsprechender Veranstaltungen sowie die Finanzierung der Members‘ Area und deren Tools.

Bei weiteren Fragen sendet diese an info@encourage-ventures.com

Wir sind ein Netzwerk voller Innovationskraft, Expertise und Kreativität. encourageventures - DAS Investorinnen-Netzwerk für Gründerinnen

Copyright © 2022 - encourageventures