UNSERE KNOWLEDGE BASE FÜR INVESTORINNEN

Für diejenigen unter Euch, die sich die Zeit bis zu unserem nächsten Workshop oder Live-Event mit anderen wissenswerten Inhalten verkürzen wollen, haben wir hier einige unserer liebsten Ressourcen für Investorinnen zusammengestellt.

UNSERE LESEEMPFEHLUNGEN FÜR INVESTORINNEN

Ihr wollt Buchempfehlungen? Kein Problem. Stöbert doch mal in unserer Leseliste.  

.

.

Warum Start-ups und Produkte floppen - Tina Müller & Hans-Willi Schroiff

Die 10 Todsünden des Marketings im Zeitalter der Digitalisierung 

Think Again - Adam Grant

Investor:innen sind oft davon überzeugt, dass es am wichtigsten ist, Founder sympathisch zu finden und sich gut mit der Founderin zu verstehen. Zudem wird dies häufig als Zeichen für eine erfolgreiche Investition wahrgenommen. Diese Auffassung ist problematisch und kann zu fehlerhaften (biased) Entscheidungen und zu ineffektiver Kapitalallokation führen.

Noise - Daniel Kahneman

Ungewollte Variabilität, z.B. ‚Noise‘ beeinflusst Entscheidungen in Organisationen. Kahneman analysiert den Unterschied zwischen ‚Bias‘ und ‚Noise‘ und rät wie Organisationen ‚Noise‘ in Entscheidungen verringern können. Entscheidungen im Venture Capital sind auch oft von ‚Bias‘ und dem Verlassen auf das Bauchgefühl beeinflusst. Das Buch soll Investor:innen dabei helfen, ‚Bias‘ und ‚Noise‘ zu verringern und bessere Entscheidungen zu treffen.

How to Change - Katy Milkman

Aktuelle Daten zeigen, dass Venture Funded Founders größtenteils Weiß und männlich sind (90%). Diese Homogenität führt dazu, dass es fast keine Diversität in der Gründer:innen Landschaft gibt. Allerdings zeigt die Forschung, dass diverse Teams zu erfolgreicheren Fonds beitragen. Das Buch soll Investor:innen darin unterstützen, in diverse Gründer:innenteams zu investieren und die richtige Strategie dafür zu finden.

.

.

Was Männer nie gefragt werden - Fränzi Kühne

Falsche Genderstereotypen sind häufig der Grund warum die Zahl der weiblichen Gründerinnen so niedrig ist (2%). Diese Stereotypen beeinflussen auch die Fragen, die Frauen vs. Männern gestellt werden. Während Männer meist Fragen gestellt bekommen, welche auf die Förderung des Start-Ups und auf potenzielle Chancen zielen, Fragen welche an Frauen gerichtet sind, haben häufig Prävention im Fokus. Das heißt, dass Frauen oft nach möglichen Gefahren und Strategien gefragt werden, die verhindern sollen, dass sich Profite reduzieren. Männer werden stattdessen nach Möglichkeiten für potenzielle Profite und Wachstum ihres Start-ups gefragt. Dieses Buch soll Investor:innen und VC Fonds helfen, ihre eigenen Stereotypen und Bias zu identifizieren und dagegen anzugehen.

Find Your Why - Simon Sinek

Find Your Why is designed to help those inspired by the message find their WHY and bring it to life in both their careers and organizations.

Dealterms.vc - Nikolas Samios; Anja Arnold

Von Handwerk, Kunst und Philosophie der Venture-Capital-Finanzierung von Start-Ups in Deutschland

secrets of sand hill roads - scott kupor

Every startup needs capital, and ambitious startups seek it on Sand Hill Road – Silicon Valley’s dream street for entrepreneurs. That’s where you’ll find the biggest names in venture capital, including the famed VC firm Andreessen Horowitz, where lawyer-turned-entrepreneur-turned-VC Scott Kupor serves as managing partner.

HÖRT MAL REIN

UNSERE EMPFEHLUNGEN FÜR PODCASTS

Für die unter Euch, die sich die nächste Joggingrunde mit spannenden Podcasts für Start-Ups versüßen wollen, gibt es hier unsere Auswahl an Shows, bei denen es sich lohnt reinzuhören.

.
Die Boss - Simone Menne

In ihrem Podcast interviewt die ehemalige Finanzvorständin der Lufthansa und eine der ersten Frauen in einem DAX-Vorstand, Simone Menne, ebenfalls erfolgreiche Frauen, um herauszufinden, was sie antreibt.

Female Business Angel Podcast - Bettine Schmitz & Katia Yakovleva
.
the twenty minute vc - 20VC

20VC operates at the intersection of venture capital and media

Fast & Curious - Der Business-Podcast - Lea-Sophie Cramer & Verena Pausder

Die beiden Gründerinnen sprechen über Unternehmertum, Aktuelles aus der Gründerszene, Investments, Wirtschaftstrends und übers Leben. Bei Fast & Curious teilen sie ihr Wissen, erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen, lernen von ihren Gästen und geben Einblicke, wie sie die (Wirtschafts-)Welt sehen und verändern wollen.

SEHENSWERTE INHALTE

SPANNENDE TALKS & VIDEOS

Wir lieben inspirierende Talks starker Frauen und möchten an dieser Stelle einige sehr sehenswerte mit Euch teilen.

MEHR VIELFALT IN DER GRÜNDER:INNENLANDSCHAFT

WARUM IST DIVERSITÄT SO WICHTIG?

Statistiken zeigen, dass die Gründer:innenlandschaft nicht die Diversität allgemeine Bevölkerung widerspiegelt

Derzeit liegt der Anteil der Gründerinnen in der Start-up-Szene bei lediglich 11,8% (Female Founders Monitor, 2020)

Sich verändernder Arbeitsinhalt, der mehr Perspektiven benötigt. Diversität macht uns ‚smarter‘

Neue Märkte und Kundengruppen (Diversität bietet Zugang zu unterschiedlichsten Märkten und eine Organisation soll ihre Gesellschaft wiederspiegeln, sodass Kunden sich in der Organisation wiederfinden und Produkte kaufen) à Business case of diversity

Diversität ist wichtig in einer sich immer verändernden und globalisierten Welt (Mehr Kontakt- und Businessmöglichkeiten mit anderen Kulturen)

Arbeitskraft wird auch innerhalb der Länder immer diverser (unterschiedliche Hintegründe) à mit diversen Teams können wir den Talentpool optimal nutzen

Allen Gruppen miteinbeziehen und Möglichkeiten bieten; niemanden ausgrenzen à Moral case of diversity

Einfach gesagt, wir glauben, dass es das Richtige ist, eine diverse Gründer:innenlandschaft zu schaffen

Wir sind ein Netzwerk voller Innovationskraft, Expertise und Kreativität. encourageventures – DAS Investorinnen-Netzwerk für Gründerinnen

Copyright © 2022 - encourageventures